Tüv auto service kaufvertrag

“Nach dieser neuen strategischen Partnerschaft wird es für Sie keine Veränderungen im operativen Geschäft geben. Unsere Organisationsstruktur und unsere spezialisierten Teams mit Ihren gewohnten Kontakten bleiben erhalten und werden sukzessive weiter ausgebaut, so dass wir Ihnen eine noch bessere Servicequalität bieten können. Die Support-Services von Fleet Logistics ermöglichen es Kunden, Kosten zu senken, die Verwaltung zu vereinfachen und maximale Effektivität für ihre Richtlinien und Operationen zu erzielen. Lars Henner Santelmann, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Financial Services AG, sagte: “Gemeinsam mit unserem strategischen Partner TÜV SÜD werden wir unsere Mobilitätsangebote für Flottenkunden bündeln und weiterentwickeln. Insbesondere der starke internationale Fokus von Fleet Logistics ergänzt hervorragend unsere eigenen globalen Finanzdienstleistungsaktivitäten.” Wenn eine Sicherheitsweste in Ihrem Fahrzeug fehlt oder die Erste-Hilfe-Box abgelaufen ist, können Sie sie bei uns vor Ort erwerben. Wenn Ihre Hauptinspektion vom TÜV Hessen durchgeführt wurde, können Sie eine Kopie Ihres Prüfberichts bei uns anfordern. Diese Kopie darf nur der Person ausgestellt werden, die zum Zeitpunkt der Inspektion der eingetragene Eigentümer war. Wir empfehlen Ihnen daher, persönlich in eines unserer TÜV Hessen Service Center zu kommen. Alternativ können wir Auch eine Kopie Ihres Inspektionsberichts an Ihre örtliche Registrierungsstelle senden. Rufen Sie uns einfach an unter +49 (0) 800 27 27 27 0. Bei einem Wechsel des registrierten Halters in dieser Zeit benötigen wir den Nachweis (z.B. Kaufvertrag oder Wiederregistrierung).

Wir benötigen diesen Nachweis nicht, wenn der Prüfbericht direkt an die jeweilige Zulassungsstelle geschickt wird. Fleet Logistics verfügt derzeit über einen beauftragten Fuhrpark von rund 200.000 Fahrzeugen mit einer kostenbezogenen Kostenbasis von rund 2,5 Milliarden Euro im Auftrag führender multinationaler Konzerne. Sie konzentrieren ihre Dienstleistungen auf ihre Kernkompetenzen Beratung, Prüfung, Zertifizierung und Schulung. Über 19.000 Mitarbeiter setzen sich für die Optimierung von Technologie, Systemen und Know-how an über 800 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien-Pazifik und Afrika ein. Weitere Informationen finden Sie unter www.tuev-sued.de. Die Organisationsstruktur von Fleet Logistics bleibt erhalten und wird sukzessive weiter ausgebaut, so dass den Kunden eine noch bessere Servicequalität geboten wird. Wichtig ist, dass das zusammengeführte Serviceangebot markenneutral sein wird. Der ehemalige Alleingesellschafter TÜV SÜD Auto Service GmbH behält 40% der Flottenlogistik.